archiv

media in der Schweiz 2006-2012

Das aktuelle MEDIA-Programm läuft Ende 2013 aus. Die Schweiz muss über die Teilnahme am neuen Rahmenprogramm Creative Europe entscheiden und einen neuen Vertrag aushandeln. MEDIA Desk Suisse hat dies zum Anlass genommen, auf die Teilnahme der Schweiz am MEDIA-Programm zurückzublicken. Die neue Broschüre MEDIA in der Schweiz 2006-2012 bietet einen Überblick über alle Förderbereiche mit einem speziellen Augenmerk auf die Schweiz und Interviews mit Vertreterinnen und Vertretern der Schweizer Filmbranche zu ihren Erfahrungen mit dem Programm.

Fallstudien zu zwei media geförderten schweizer filmen

L'Enfant d'en haut von Ursula Meier und Der Verdingbub von Markus Imboden gehören zu den erfolgreichsten Schweizer Filmen der letzten Jahre. Das MEDIA Programm hat sie seit der Stoffentwicklung unterstützt. Davon ausgehend hat MEDIA Desk Suisse zwei Fallstudien erarbeitet, die die Vielfalt und Wichtigkeit der verschiedenen MEDIA Förderungen aufzeigen. Auf Anfrage sind die Flyer auch in gedruckter Form erhältlich.

MEDIA Kalender

Der MEDIA Kalender listet die Einreichdaten für alle Förderbereiche im Jahr 2012 auf.

media infobroschüre 2010

Die MEDIA Desk Suisse Infobroschüre stellt die Förderlinien des MEDIA Programms vor. Die Publikation listet ausserdem alle von 2006 bis 2009 geförderten Schweizer Projekte auf.